Holistic Pulsing

"Holistic Pulsing ist eine körperorientierte, ganzheitliche Form der Energiearbeit."

Spezielle Grifftechniken und sanfte Bewegungen führen zu tiefer, wohltuender Entspannung. Man spürt die eigene Lebenskraft und Gesundheit (wieder), Geborgenheit und Wohlbefinden werden erfahrbar.

Woher kommt Holistic Pulsing?

  • Der Ursprung liegt bei traditionellen Heil – und Behandlungsmethoden aus dem Orient (Breema-Arbeit, Yoga, Akupressur).
  • Die Osteopathin Tovi Browning verbindet für die Technik östliches Wissen mit westlichen Heil­methoden (Ostheopathie, Craniosacral­therapie …) und entwickelte eine Methode, die sie „Holistic Pulsing“ nannte – ganzheitliches Pulsieren.
  • Der Psychotherapeut Jan Vonk und MA (Niederlande, Österreich) verfeinern und erweitern die Techniken ab den 80er Jahren des 20. Jhd. (Organ-Pulsing, Chakren-Pulsing).

 

Für wen ist Holistic Pulsing?

 

Leiden Sie unter hartnäckigen, schmerzhaften Verspannungen im Rücken, unter unerklärlichen Kopfschmerzen?

Sind Sie unruhig, leiden Sie unter Konzentrationsschwierigkeiten und Schlafproblemen?

Haben Sie Verdauungsprobleme oder häufige Infekte?

Suchen Sie Linderung bei einer chronischen Erkrankung?

Sind Sie im Alltag gefangen, durch belastende Erfahrungen blockiert und fühlen sich ausgebrannt (Burn out…)?

Spüren Sie, dass etwas im Leben nicht so läuft, wie Sie es gerne hättest, aber Ihnen fehlt die Idee und die Kraft, etwas zu ändern?

 

  • Holisic Pulsing entspannt den ganzen Körper, bis in die kleinsten Muskeln und Gelenke und wirkt dadurch nachhaltig bei Verspannung, Unruhe, Schlaflosigkeit usw.

 

  • Holistic Pulsing regt den Stoffwechsel an und unterstützt auf der körperlichen und seelischen Ebene das Ausscheiden und Loslassen von allem was belastet.

 

  • Holistic Pulsing aktiviert über die Zellflüssigkeit die gespeicherten Informationen und Erinnerungen und gibt das Gefühl für Geborgenheit und Vollkommenheit zurück.

 

  • In tiefer Entspannung unterstützt Holistic Pulsing dabei, sich selbst bewusst wahrzunehmen, eigene Wünsche und Bedürfnisse zu erkennen und eventuell die Prioritäten im Leben neu zu definieren.

 

  • Holistic Pulsing wirkt immer ganzheitlich und feinstofflich, d.h. energetisches Ungleichgewicht, körperlich und seelisch, wird wieder ausgeglichen, Heilung kann passieren.

 

Wie wirkt Holistic Pulsing?

Es ist notwendig, Altes loszulassen, damit sich Neues entwickeln kann.

Durch die kontinuierliche, pulsierende Bewegung: die Körperflüssigkeiten werden in Bewegung versetzt und können (wieder) gleichmäßig fließen. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und der Körper bei der Ausscheidung von Giftstoffen und Schlacken unterstützt.

Die Seele trägt das Wissen und die Möglichkeiten zur Heilung in sich.

Durch die Berührung und spezielle Technik: das „sanfte Wunder“ (Tovi Browning) ist eine Einladung an den Körper, sich zu entspannen und die Selbstheilung einzuleiten. Heilung ist möglich und braucht keine Gewalt oder Kraftanstrengung.

Nur wer weiß, wie sich „Gesundheit“ anfühlt, kennt das Ziel, das erreicht werden will.

Über die Erinnerung: Mit dem subtilen Pulsen, besonders im Bereich der inneren Organe und der Chakren, erreicht man eine tiefe Erinnerungsebene. Frühkindliche und vorgeburtliche Erfahrungen von Geborgenheit und Vollkommenheit werden reaktiviert und können für die Selbstheilung genützt werden.

"Du spürst, dass etwas in deinem Leben nicht so läuft, wie du es gerne hättest, aber dir fehlt die Idee und die Kraft, etwas zu ändern?"

Wie funktioniert Holistic Pulsing?

Der Pulsee, liegt bequem am Rücken, auf dem Bauch oder in Seitenlage auf einer Liege, leicht bekleidet und auf Wunsch auch zugedeckt. Ich berühre und bewege den Pulsee mit den Händen und bringe den Körper in sanfte, gleichmäßige Schwingung. Gepulst werden der gesamte Körper, die Organe und die Chakren. Den Ablauf kann ich intuitiv gestalten oder auf Wunsch mit dem Pulsee vorher vereinbaren.